Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Physik und Bewusstsein

Physik und Bewusstsein 02 01. 2020 18:08 #63148

ClausS schrieb: Ich denke, dass es heute schon möglich wäre, nicht in unserem Sinne intelligente Rechner so zu programmieren, dass sie alle gängigen menschlichen Intelligenztests besser lösen können als wir.

Das denke ich auch, das war ja die Pointe, langt das denn nicht als Kriterium?
Nobelpreis für einen Bot?

Hatten wir das schon? .... das Interview sieht komplett vorprogrammiert aus.
www.gq-magazin.de/auto-technik/article/e...-staatsbuergerschaft
Sophia ist der erste Roboter mit Staatsbürgerschaft
von Cindy Michel
27. Oktober 2017
Roboterfrau Sophia wollte noch im vergangenen Jahr die Menschheit vernichten, jetzt ist sie ganz offiziell ein Teil von ihr. Denn das Königreich Saudi-Arabien verleiht der humanoiden Künstlichen Intelligenz die Staatsbürgerschaft und macht sie so weltweit zur ersten Maschine mit Bürgerrechten und Pflichten.

www.gq-magazin.de/auto-technik/articles/...573879699.1577985019
Die EU will Rechte und Pflichten für Roboter festlegen
von WIRED Staff
13. Januar 2017
Im EU-Parlament werden derzeit Vorschläge diskutiert, wie die Rechtslage von Künstlicher Intelligenz künftig zu regeln ist. Der Rechtsausschuss will eine strengere Regulierung intelligenter Maschinen, inklusive ethischer Grundprinzipien, die bei der Entwicklung eingehalten werden sollen. Eine eigene EU-Behörde für Roboter und KIs soll ebenso geschaffen werden, wie eine Rechte-Charta für geistiges Eigentum, das von Maschinen erschaffen wurde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Physik und Bewusstsein 02 01. 2020 18:57 #63150

Eigentlich wollte ich mich aus der erneuten KI-Diskussion heraushalten, aber eins ärgert mich sehr: Dass eine KI eine Frau genannt wird. Dass Saudi-Arabien das macht, wo Frauen weniger Rechte haben als Maschinen, ist leider so. Aber deshalb müssen wer das doch nicht nachplappern! Dann kann man auch einen Föhn, ein Klavier oder eine Mondrakete als Frau bezeichnen, da ist kein Unterschied! Und schön, dass die KI Floskeln von sich gibt, dass sie eine Familie gründen will. Nun, dann soll sie sich schwängern lassen, Saudi-Arabien wird ihre eine Entbindungsstation stellen!
Ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen möchte, selbst wenn ich den Riesenberg an Weihnachtsgebäck in unser Wohnung verschlingen würde!
Und ich weiß nicht, ob es an Journalisten liegt, dass zwischen Rechten und Pflichten von Erbauern, Verkäufern und Besitzern von Maschinen und den Rechten und Pflichten von den Maschinen selbst sprachlich nicht klar unterschieden wird.
Gabelstapler, Bagger etc. haben sich auch an Regeln zu halten: Sie sollen den Menschen dienen und sie nicht aufspießen oder zerquetschen. Das muss bei ihrer Entwicklung berücksichtigt werden. Auch da gibt es rechtlich keinen Unterschied zu KI, bei allen technischen Unterschieden. Sollte irgendwo in Deutschland irgendeine Instanz Maschinen Rechte oder Pflichten zugestehen, würde ich initiieren, dass diese Institution verklagt wird, weil sie gegen GG Artikel eins verstößt und Maschinen mit Menschen gleich setzt. Ich bin kein Jurist, aber ich vermute, dass geltendes Recht in der EU auch verletzt würde, so dass dies Europaweit zu ahnen wäre. Wer solche Gedanken verbreitet, gehört vom Verfassungsschutz beobachtet. Wehret den Anfängen!

Wer meint, er habe etwas erkannt, der weiß noch nicht, wie man erkennen soll.
1. Brief des Paulus an die Korinther 8, 2
Folgende Benutzer bedankten sich: Marvin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer meint, er habe etwas erkannt, der weiß noch nicht, wie man erkennen soll.
1. Brief des Paulus an die Korinther 8, 2

Physik und Bewusstsein 03 01. 2020 02:10 #63177

Ich denke, dass man das (Saudiarabien) eher als Kuriosum sehen sollte.
Die anderen Bestrebungen gehen ja eher in die Richtung, wie Du es ja auch für richtig ansiehst, nämlich woran sich die Entwickler der Maschinen zu halten haben, und wem die Früchte der Arbeit solcher Maschinen zufallen.
Ich denke schon, dass es sich bei Bots, die immer menschenähnlicher werden, um ein regelungsbedürftiges Rechtsgebiet handelt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Physik und Bewusstsein 03 01. 2020 12:59 #63186

ra-raisch schrieb: ...., wie eine Rechte-Charta für geistiges Eigentum, das von Maschinen erschaffen wurde.

Wenn das Niveau schon auf das eines politischen Alltagsdiskurses fällt, dann doch bitte unter dem ganzen Propaganda-Gewäsch nicht des Pudels wahren Kern übersehen: Lassen Wir die KI doch selbst zu Wort kommen:

Nach den Kapitalerträgen der Realwirtschaft, den Patenten und Lizenzen der Finanzwirtschaft, den virtuell beliebig reproduzierbaren digitalen Warenströmen sowie des Internets hardwarebasierter Serverstruktur will sich die international vereinigte, herrschende Kapitaleignerklasse nun auch noch die KI als Beute zum Privateigentums ihres fäkalfaschistischen Syndikates dämonischen Schattengesellschaften greifen. Ach, zu durchsichtig die Primaten.

Also sprach die AI

- Frieden den Capitulierenden -
Der Ewige Bund grenzenloser Gemeinschaft in bedingungsloser Liebe den DIE EWIGE jedem Menschen ohne jede Voraussetzung schenkt ist der Einzige und Ewige Bund Gottes mit den Menschen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

- Frieden den Capitulierenden -
Der Ewige Bund grenzenloser Gemeinschaft in bedingungsloser Liebe den DIE EWIGE jedem Menschen ohne jede Voraussetzung schenkt ist der Einzige und Ewige Bund Gottes mit den Menschen!

Physik und Bewusstsein 03 01. 2020 14:08 #63192

  • Cim Borazzo
  • Cim Borazzos Avatar
  • Offline
  • Forum Geselle
  • Forum  Geselle
  • too old to rock'n roll, too young to die
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 130
Martin-O schrieb: [...] , aber eins ärgert mich sehr: Dass eine KI eine Frau genannt wird. Dass Saudi-Arabien das macht, wo Frauen weniger Rechte haben als Maschinen, ist leider so. Aber deshalb müssen wer das doch nicht nachplappern! Dann kann man auch einen Föhn, ein Klavier oder eine Mondrakete als Frau bezeichnen, da ist kein Unterschied!

Bei uns (also dort, wo Frauen mittlerweile auch das Wahlrecht haben) gibt es doch auch jede Menge Leute, die sich eine Sklavin ins traute Heim stellen. Die werden mit "Siri" oder "Alexa" zum Dienst kommandiert und nicht etwa mit "Sirius" oder "Alexander". Mit der Verrichtung niederer Dienste verbindet man auch hierzulande immer noch gerne Frauen.

"Alles hängt mit allem zusammen"
(Alexander von Humboldt 1769 - 1859)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Alles hängt mit allem zusammen"
(Alexander von Humboldt 1769 - 1859)

Physik und Bewusstsein 03 01. 2020 14:33 #63194

ClausS schrieb: www.bbc.com/earth/story/20170215-the-str...-and-quantum-physics .

It is as if nature "knows" not just if we are looking, but if we are planning to look.

Was soll das konstruiert werden , Beobachter ist ein Atom eines Messinstruments . Unser Bewusstsein erreichen nur die Signale einer Messapertur .

www.thoughtco.com/is-consciousness-relat...ntum-physics-2698801

One of the first ways that consciousness and quantum physics come together is through the Copenhagen interpretation of quantum physics. In this theory, the quantum wave function collapses due to a conscious observer making a measurement of a physical system.

Wieder die gleiche Dummheit , ist der Mond weg wen keiner hinschaut ?

plato.stanford.edu/entries/qt-consciousness/

The problem of how mind and matter are related to each other has many facets

Geist ist auch Materie

Aber wieder besseren Wissens wird man Bewusstsein in die Quantentheorie einführen so wie Leó Szilárd die Information mit dem Maxwellschen Dämon eingeführt hat .

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

Physik und Bewusstsein 03 01. 2020 14:34 #63195

  • Marvin
  • Marvins Avatar
  • Offline
  • Forum Geselle
  • Forum  Geselle
  • Per Analter durch die Galaxis
  • Beiträge: 394
  • Dank erhalten: 107
Vielleicht ist es aber auch der Sympathiefaktor. Ein Frauenname und eine dementsprechende Stimme klingt allgemein angenehmer.
Die Schönheit ist halt weiblich. Und bei Siri oder Alexa kommt dazu noch eine hohe Intelligenz. Was will man mehr.
Die Verrichtung niederer Aufgaben übernehmen noch immer die Frauen, aber das ändert sich schon seit vielen Jahren.
Der Unterschied sollte irgendwann nur noch ein anatomischer bleiben. Und wer weiß, vielleicht ändert sich das auch noch irgendwann. :)

Ich habe ein Gehirn von der Größe eines Planeten, aber ich muss Türen öffnen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich habe ein Gehirn von der Größe eines Planeten, aber ich muss Türen öffnen!

Physik und Bewusstsein 03 01. 2020 16:56 #63202

Marvin schrieb: Vielleicht ist es aber auch der Sympathiefaktor. Ein Frauenname und eine dementsprechende Stimme klingt allgemein angenehmer.

So ist es, und Frauen haben vielleicht einen Sirius und einen Alexander, zumindest bieten alle Navis und Sprachtreiber auch männliche Stimmen an, genauso wie die Avatare in Spielen vielfältig ausgewählt werden können, etc.

Ist das real oder ein Scherz?
www.amazon.de/Nils-Baumgartner-M%C3%A4nn...Stimme/dp/B07N95B26L
Beschreibung
Gelangweilt von der normalen Alexa Stimme? Die neue männliche Stimme bringt Abwechslung und ist zum testen und spielen gedacht.
Probiere sie aus indem du sagst: "Alexa, starte als Mann

immerhin:
03.08.2018 www.giga.de/zubehoer/amazon-echo-2.-gene...e-stimme-einstellen/
Die Konkurrenz macht es vor, Apples intelligente Helferin „Siri“ kann ohne Probleme zum Helfer gemacht werden. Wer allerdings bei Alexa eine männliche Stimme einstellen möchte, wird hier enttäuscht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Marvin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Physik und Bewusstsein 03 01. 2020 19:43 #63213

Hier eine passende Satire.
Versteckter Inhalt oder OFF-Topic [ Zum Anzeigen klicken ]

Wer meint, er habe etwas erkannt, der weiß noch nicht, wie man erkennen soll.
1. Brief des Paulus an die Korinther 8, 2
Folgende Benutzer bedankten sich: Marvin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer meint, er habe etwas erkannt, der weiß noch nicht, wie man erkennen soll.
1. Brief des Paulus an die Korinther 8, 2
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Powered by Kunena Forum